Tanz ist ein ursprüngliches körperliches Ausdrucksmittel des Menschen. Er ist in allen Kulturkreisen anzutreffen und an keine Altersgruppe gebunden. Er dient der Umsetzung von Musik in eigene kreative Bewegungen und ist ein lustvolles Ausdrucksmittel von Lebendigkeit und Emotionen.

Im Tanz können aufgestaute negative Emotionen ausgedrückt und ausgelebt werden. Positiven Gefühlen kann man im Tanz freien Lauf lassen und so der Lebensfreude Ausdruck verleihen.

Ein sehr wichtiger Aspekt, besonders beim Orientalischen Tanz, ist das Annehmen des eigenen Körpers und der eigenen Weiblichkeit.

Der Orientalische Tanz begleitet mich schon seit 29 Jahren. Anfangs als Teilnehmerin und seit 2012 auch als Kursleiterin.

Am 22. und 23. Juni findet im Foyer der Glückauf Halle in Sprockhövel ein Schnupperworkshop statt. Weitere Infos im Link.

https://www.da-capos.de/highlights-events/

 

Meditativer Tanz für Frauen


Bei diesem Angebot für Frauen jeden Alters führe ich die Teilnehmerinnen in ihr Körperbewusstsein und in die innere Achtsamkeit. Aus dieser dürfen Bewegungen zu entspannender und rhythmischer Musik entstehen. Jede Teilnehmerin kann sich damit selbst frei zum Ausdruck bringen und ihren Bewegungsimpulsen folgen. Zwei bis drei Kreistänze und eine Bewegungsmeditation zu einem Mantra runden die Veranstaltung ab und lassen uns entspannt und beschwingt in den Alltag zurückkehren. 


(Bitte bequeme Kleidung tragen, Socken oder Gymnastikschläppchen sind von Vorteil)

Termine auf Anfrage. 

Anmeldung über mich: 01575 2470517

 

 


Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!